Fandom

Grimm Wiki

Böses Erwachen

610Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Es ist nicht erstaunlicher, zweimal geboren zu werden als einmal. Alles in der Natur ist Auferstehung.Von Voltaire.

Böses Erwachen ist die zweite Folge der dritten Staffel sowie die vierundsechszigste Folge von Grimm.

Zusammenfassung

Monroe und Hank verfolgen den wildgewordenen Nick, der eine Familie in deren Haus bedroht. Nach einem erbitterten Kampf gelingt es ihnen, Nick zu überwältigen und Rosalee kann ihm das Gegenmittel spritzen. Kurz darauf erwacht er, doch er kann sich an nichts mehr erinnern. Eric Renard, Thronfolger der königlichen Familie, starb indes offenbar in Wien bei einem Mordanschlag. Captain Sean Renard hatte das Attentat in Auftrag gegeben. Auch in Portland greift der Captain zu illegalen Mitteln: Nachdem ein Opfer der Kneipenschlägerei im Krankenhaus stirbt, vernichtet Renard Beweismaterial und lässt nach einem gewissen Thomas Schirach suchen. Noch ahnt Nick nicht, dass er während seines Zombieanfalls in dem Kneipenkampf zum Mörder geworden ist. Die anderen sind auf Nicks Seite und als Ermittlungen aufgenommen werden, stimmen die Freunde ihre Aussagen ab, um ihn zu schützen. Erst als die Ermittler Juliette befragen, begreift Nick, dass er der eigentlich Gesuchte ist, und will sich unbedingt stellen. Adalind muss unterdessen weitere Rituale über sich ergehen lassen, um ihre Hexenkräfte zurückzuerlangen.

Inhalt

Wesen


Gastdarsteller

Darsteller Figur
James Frain Eric Renard
Shohreh Aghdashloo Stefania Vaduva Popescu
Christian Lagadec Sebastien
Jay Karnes Detective Bauer

Soundtrack

Hauptartikel: Böses Erwachen/Soundtrack

Trivia

Zitate

Galerie

Siehe auch

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki