Fandom

Grimm Wiki

Cracher-Mortel

610Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Ein Cracher-Mortel (von franz. cracher "spucken" und mortel "tödlich") ist ein einem Kugelfisch ähnliches Wesen.

Biografie

Cracher-Mortel haben einen großen, runden Kopf, worauf sich Spitzen befinden, die sowohl Kopfhaut, Kinn und Wangen bedecken. Diese Spitzen ersetzen ihre Haare. Ihr Gesicht ist braun mit einem kränklichen Grün an den Seiten und auf dem Kopfrücken. Wenn sie spucken, bläst sich ihr Kopf auf. Je mehr Spucke sie aufbringen, desto größer wird ihr Kopf. Cracher-Mortel haben die Fähigkeit, Tetradotoxin (TTX) aus dem Mund zu spucken. Wenn dies mit der Haut des Opfers in Kontakt kommt, fahren Nerven und Herzzellen sofort herunter. In diesem Zustand ist der Herzschlag und die Atmung des Opfers ohne spezielle Ausrüstung nicht nachzuweisen und sie werden für tot erklärt. Atropin und Scopolamin reanimieren das Opfer, welches dann in einem zombiehaften Zustand verfällt. In diesem Zustand ist das Opfer wie in Trance und erfüllt jede Aufgabe, die das Cracher-Mortel erfragt. Dieser gesamte Prozess wird als Dämmerzustand bezeichnet. Es gibt vier verschiedene Stufen, die das Opfer durchlebt. Nur in der vierten und letzten Phase sind die Opfer heilbar. In dieser Stufe werden sie besonders aggressiv und gewalttätig und sie greifen jeden an, der ihnen in den Weg kommt. In diesem Stadium sind sie nicht leicht zu verletzen, denn sie sind z.B. in der Lage aus einem Fenster im zweiten Stock zu springen, auf einem Auto zu landen und kaum verletzt zu sein.

Cracher-Mortel besitzen ebenfalls körperlich verbesserte Fähigkeiten, sie sind stark und dazu in der Lage, einen Grimm zu bekämpfen. Sie können all dies auch in ihrer menschlichen Form tun.

Verhalten

Cracher-Mortel sind unglaublich gefährliche Wesen. Sie haben kein Problem damit, einen unschuldigen Menschen zu infizieren und sie als "Zombie"-Sklaven zu benutzen. Sie haben starke Verbindungen zu Voodoo Zeremonien. Sie sind in der Regel intelligent und gerissen. Sie kleiden sich sehr anspruchsvoll und elegant, oft tragen sie einen Anzug und einen Hut. Sie sind eher ruhig und haben einen sadistischen Sinn für Humor.

Bilder von einem Cracher-Mortel

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki