Fandom

Grimm Wiki

Die andere Seite

610Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

"Ich dachte, ob ich mir nicht mal eine Marionette machen soll. Eine wunderbare Puppe aus Holz, die tanzen, fechten und Luftsprünge machen kann."Aus dem Märchen Die Abenteuer des Pinocchio.

Die andere Seite ist die achte Folge der zweiten Staffel sowie die dreißigste Folge von Grimm.

Zusammenfassung

Ein Jugendlicher namens Brandon Kingston wird in der Nacht auf dem Heimweg brutal ermordet. Dies ruft die Detectives Nick Burhardt und Hank Griffin auf den Plan, die dafür extra eine Preisverleihung unterbrechen müssen, bei der Captain Renard eine Auszeichnung für die gute Polizeiarbeit verliehen bekommt. Kurzerhand machen sich Nick und Hank auf den Weg zum Tatort während Captain Renard Nicks Freundin Juliette nach Hause bringt. Seitdem dieser sie aus dem vom 'Hexenbiest' Adalind verursachten Koma wachgeküsst hat, scheint die Begierde nach Juliette immer weiter Überhand zu nehmen. Captain Renard versucht sich mit allen Mitteln dagegen zu wehren und besucht den nichts ahnenden Monroe im Kräuterladen von dessen Freundin Rosalee. Dieser hat wirklich keine Ahnung, wen er da vor sich hat. Ob Monroe ihm tatsächlich helfen kann? Denn auch Juliette scheint sich immer mehr von Captain Renard angezogen zu fühlen. Indes haben Nick und Hank herausgefunden, dass Brandon vor seinem gewaltsamen Tod mit einer Gruppe Jugendlicher für einen anstehenden Wissenschaftswettbewerb geübt hat. Der Gewinner des Wettbewerbs erhält die Möglichkeit, auf einer der Elite-Unis des Landes aufgenommen zu werden. Alle Befragten machen bisher einen ganz normalen Eindruck. Als kurz darauf jedoch, Jenny Lee, ein weiteres Mitglied der Gruppe stirbt und am Tatort eine Armbanduhr gefunden wird, kommen Nick und Hank dem Mörder ein ganzes Stück näher. Allerdings ahnen sie nicht, mit was für einer Spezies sie es da zu tun bekommen. Sie finden heraus, dass Pierce Higgins der Mörder von Brandon und Jenny ist und zwei Wesenarten im Blut hat. Und zwar das eines 'Genio innocuos' und eines 'Löwenzahns'...

Inhalt

Die Schüler Kevin Melvoy, Pierce Higgins, Brandon Kingston, Stan Shaner und Jenny Lee nehmen an einem Frage Wettbewerb teil, bei dem man am schnellsten antworten muss. Sie zeigen sich dabei als äußerst gut und konkurrieren auch untereinander. Nach dem Wettbewerb gehen sie jeweils allein nach hause, wo Brandon von einem 'Wesen' angegriffen und getötet wird. Zwischen Nick und Juliette läuft es hingegen immer besser, trotz des für Juliette letzten peinlichen Vorfalls, als sie Nick küsste und dann seinen Chef Captain Renard in ihm sah. Heute wollen sie gemeinsam zu einer Rede von ihm bei einer Veranstaltung gehen. Kaum sind sie aber dort ereilt die die Meldung das Brandon ermordet wurde und so müssen Nick und sein Partner Hank ihrer Arbeit nachgehen. Renard will dafür Juliette nach Hause fahren, was er auch macht obwohl er immer stärkere Gefühle für sie empfindet. Nachdem er sie abgesetzt hat und sie zuerst duschen geht kann er seinem Zwang aber nicht mehr unterdrücken. Er folgt ihr ins Haus bis in das Badezimmer wo er sie duschen sieht. Erst hier schafft er es unbemerkt wieder zu gehen.

Für Hank und Nick bietet sich am Tatort ein scheußlicher Anblick. Brandon wurde die Kehle aufgeschlitzt, jedoch nicht ausgeraubt da er alle seine Sachen noch hatte. Um mehr über Brandon zu erfahren suchen sie seinen Lehrer Don Anker auf, den Nick schnell als ein 'Wesen', einen 'Löwenzahn', identifiziert. Anker lebt allein und ist geschieden, macht aber auf Nick nicht den Eindruck das er Brandon etwas getan haben könnte. Er sagt aber Hank das Anker ein 'Löwenzahn' ist und da die schnell gereizt und aggressiv sind sowie zu Gewalt neigen, könnte er sich einen 'Löwenzahn' als Täter vorstellen. Sie unterrichten ihren Vorgesetzten Renard davon, der nicht möchte das offen gegen Anker ermittelt wird. Sollte er nicht der Täter sein könnten diese Ermittlungen sein Leben ruinieren.

Unterdessen trifft sich Adalind mit Renards Bruder Eric. Sie möchte mit ihm aber nicht nur anbändeln, sie will ihm auch den 'Grimm' und den Verräter liefern, womit sie Renard meint und auf Erics Linie ist. In Portland wird indessen ein weitere Mord gemeldet, es ist die zweite Schülerin von Anker, Jenny Lee, womit der wieder ins Visier gerät. Diesmal finden Hank und Nick aber etwas in ihrer Hand, eine Uhr. Diese gehört wie sie vermuten dem anderen Schüler Pierce Higgins, der ebenfalls beim Wettbewerb dabei war. Als sie bei ihm ankommen spielt er gerade Basketball und gibt sich unschuldig. Erst als sie ihm seine Uhr zeigen wundert er sich woher sie die haben. Dann kommt aber auch seine Mutter dazu Dr. Higgins, die, wie sich für Nick später raus stellt eine 'Innocuo Kröte' ist, genau wie ihr Sohn Pierce. Kurz danach wird sie von Anker angerufen, der ihr mitteilt das ihr Sohn nicht mehr am Unterricht teilnehmen darf, was vor allem Pierce trifft. Genau den wollen sich Hank und Nick nochmal vornehmen und fahren zu ihm nach hause, wo sie ihn aber nur noch Tod vorfinden.

Wenig später ruft Pierce bei Nick an weil er angeblich weiß wer der Mörder ist. Er hatte blutrotes Wasser in der Waschmaschine gefunden und vermutet nun das seine Mutter die Mörderin ist. Bevor Nick und Hank dort ankommen stellt er seine Mutter aber schon zur Rede. Doch sie streitet ab ihnen etwas getan zu haben, stattdessen will sie ihm etwas über sich selbst erzählen. Er hat noch eine andere Seite und ist nicht nur auch eine 'Innocuo Kröte', sondern seine Mutter hatte in gentechnisch behandelt so das er auch ein 'Löwenzahn' ist. Vor Wut verwandelt sich Pierce dann auch in einen 'Löwenzahn' und flieht. Nick bleibt nichts anderes übrig als ihn als gefährlich eingestuft suchen zu lassen. Auf dem Dach eines Hauses können sie ihn dann finden und Nick versucht ihn zum aufgeben zu bewegen. Pierce will aber mit seinen zwei Seiten nicht weiterleben und versucht sich hinunter zu stürzen, wird aber von Nick noch festgehalten der ihn mit Hank wieder hochzieht. Pierce ist schizophren und seine zwei Seiten sind so unterschiedlich wie sie kaum sein könnten, denn die 'Innocuo Kröte' ist ein friedliches 'Wesen' ganz im Gegensatz zu einem 'Löwenzahn'.

Monroe vertritt noch immer Rosalee in ihrem laden und wächst langsam über sich hinaus. Nicht nur das er den Kunden die gewünschten Rezepte gibt, er versucht sie auch gleich noch dabei zu beraten, was dem ein oder anderen gar nicht so lieb ist. Er bekommt einen neuen Kunden, denn Renard möchte ein Rezept gegen "zwanghaftes Verhalten" haben. Er sagt Monroe zwar nicht das er in Juliette verliebt ist, erwähnt aber eine Frau als Ziel seiner Begierde. Monroe will erst mit Rosalee sprechen da sie sich darin doch besser auskennt. Als Renard aber wieder kommt kann Monroe ihm noch nicht wirklich helfen. Rosalee meinte sie müssen auch die Frau hier haben damit sie ein passendes Rezept herstellen können, was Renard aber nicht will. Doch Monroe warnt ihn, wenn er sich dagegen nicht behandelt, wird sein Verlangen nur schlimmer werden.

Wesen

Besetzung

Hauptartikel: Die andere Seite/Besetzung

Hauptdarsteller

Gastdarsteller

Soundtrack

Hauptartikel: Die andere Seite/Soundtrack

Trivia

Zitate

Galerie

Siehe auch

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki