Fandom

Grimm Wiki

Feuerteufel

610Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

„Der Drache sprach: 'So mancher Rittersmann hat hier sein Leben gelassen, mit dir will ich auch fertig werden.' Und er spie Feuer aus sieben Rachen.“Aus dem Märchen Die zwei Brüder.

Feuerteufel ist die vierzehnte Episode der ersten Staffel und die vierzehnte Folge von Grimm.

Zusammenfassung

Zwei Diebe brechen in der Nacht auf der Suche nach wertvollen Kupferresten in ein Lagerhaus ein. Dabei stellen sie jedoch schnell fest, dass sie nicht allein sind. Zur selben Zeit sieht sich ein weiterer Dieb nach der wertvollen Beute um, doch gerade als sie sich ihm nähern, tritt plötzlich Gas aus, gefolgt von einem riesigen Feuerball, in dem die beiden Männer verbrennen. Am nächsten Morgen treffen die Detectives Nick und Hank am Tatort ein. Bei ihren Ermittlungen bekommen sie Unterstützung vom Brandermittler Jordan Vance, der vor Ort einige Ungereimtheiten feststellt: Die Ursache für das Feuer ist vollkommen unklar und auch der Zustand der verkohlten Leichen ist erstaunlich, denn normalerweise dauert die Verbrennung eines Körpers stundenlang. Auf dem Revier ist inzwischen ein Zeuge eingetroffen, der Nick und Hank berichtet, dass er in der Nacht des Doppelmordes einen Mann vom Tatort hat fliehen sehen, wobei besonders auffällig war, dass dessen rechte Gesichtshälfte stark vernarbt war. Doch die Ermittlungen werden jäh unterbrochen als die Detectives erneut ein Notruf erreicht: Dieses Mal wurde der Besitzer der Lagerhallen angegriffen und schwer verletzt. Zudem ist der Täter noch nicht geflohen, sondern befindet sich immer noch in der abgelegenen Halle. Nick, Hank und Sergeant Wu machen sich auf die Suche, wobei ein starker Gasgeruch ihre Suche zu einem Spiel mit dem Feuer werden lässt – im wahrsten Sinne des Wortes, denn Nick gelingt es, einen kurzen Blick auf den Täter zu erhaschen: Es ist ein 'Feuerteufel (Wesen)'. Es handelt sich offenbar um den ehemaligen Soldaten und Schweißer Fred Eberhart, der eigentlich seit sechs Monaten als verschwunden gilt. Einzig seine Tochter, die in einem nahegelegenen Tanzclub als Feuerschluckerin arbeitet, kann den Detectives jetzt noch weiterhelfen. Im Club trifft Nick überraschend auf Monroe, der ein großer Fan der Tänzerin ist. Von ihm erfährt Nick allerdings auch, dass vor zwei Tagen ein Grimm tot aufgefunden wurde. Nick soll vorsichtig sein, vor allem weil 'Feuerteufel' dafür bekannt sind, Frauen zu stehlen, um sie dann gegen ein Opfer von ihrem Geliebten auslösen zu lassen. Ist Nicks Freundin Juliette etwa auch in Gefahr ?

Inhalt

Zwei Einbrecher bemerken, dass sie nicht allein in dem Lagerhaus sind, das letzte was sie sehen ist ein Feuerball der auf sie zukommt. Für die Polizei bleiben nur zwei verkohlte Leichen zurück die sich Nick Burkhardt und sein Partner Hank Griffin ansehen können. Der bereits anwesende Brandexperte Jordan Vance glaubt dass die beiden Opfer direkt neben einem Explosionsherd standen. Er kann zwar noch nicht sagen was dort verbrannt ist, aber es muss verdammt heiß gewesen sein. Hank kann ein wenig schmierige Flüssigkeit am Boden ausmachen die hoch explosiv ist wenn man sie anzündet. Später im Labor stellt sich heraus dass es sich um ein Konzentrat aus menschlichem Fett handelt. Im Revier hat sich unterdessen ein Augenzeuge gemeldet, der am Vorabend an dem Lagerhaus vorbei fuhr. Ihm sei dort ein Mann vor das Auto gelaufen den er daraufhin beschimpfte weil er unvorsichtig war. Er kann sich gut an ihn erinnern, denn eine Hälfte des Gesichts war voller Narben. Sein Haar war genauso zottig und lang wie sein Bart weshalb er ihn für einen Obdachlosen hält. Kurz darauf kommt die Meldung rein, dass ein Lance Truman in der Nähe der Stelle niedergeschlagen wurde wo sie die verbrannten Leichen gefunden haben.

Nick und Hank fahren sofort hin wo auch Lance schon auf sie wartet. Er sagt ihnen dass alles sehr schnell ging und der Mann in dieses Gebäude gegangen sei. Hank wundert sich, dass ein Täter zum Tatort zurück kehrt, dann gehen beide rein. Nick braucht auch nicht lang bis sie in der Nähe desjenigen sind, da sie ihn an einem hustenden Geräusch erkennen. Wie bei den Einbrechern kommt aber ein Feuerball auf sie zu und die beiden können gerade noch so in Deckung gehen. Der Angreifer hingen ist verschwunden. Von Jordan erfahren sie später dass es sich bei dem Angreifer um Fred Eberhart handeln muss, einen Kriegsveteranen, der durchs Raster fiel. Hank ist immer noch frustriert, weil er nicht mal weiß was da auf sie zu kam, nur das es unvorstellbar heiß war. Nick will sich zwischenzeitlich mit der Tochter Ariel Eberhart, die als Feuerschlucker in einer Bar arbeitet, unterhalten. Dort trifft er auch zufällig auf Monroe, der ihr schon bei ihrer Darbietung zusieht. Er erklärt Nick dass sie ein Feuerteufel ist. Es gibt kaum noch Feuerteufel, die, wie er glaubt, aus dem Drachen Geschlecht kommen. Sie verdampfen ihr Fett wodurch sie Feuer speien können; und entführen Frauen, um deren Mann als Opfer zu bekommen.

Dann will er Nick noch warnen, ein Bekannter von ihm ist in der Nähe geköpft worden, weshalb er glaubt dass die Sensenmänner kommen und er gut auf sich aufpassen soll. Danach unterhält sich Nick mit Ariel und will wissen wo ihr Vater Fred ist. Sie will es aber angeblich nicht wissen und Nick beschattet sie einfach danach, denn er glaubt sie wird ihn zu ihm führen. Als er aber an ihrem Haus herum schnüffelt wird er von ihr zu Boden gerissen und verliert sein Handy wo gerade seine Freundin Juliette Silverton anruft. Ariel geht einfach ran und erweckt den Eindruck das Nick sich gerade mit ihr amüsieren würde. Die Eifersüchtige Juliette legt verärgert auf, als Nick endlich sein Handy zurück hat. Noch in der gleichen Nacht will Nick mehr über die Feuerteufel erfahren und fährt zum Wohnwagen seiner Tante. In ihrem Buch steht, dass die Kinder der Feuerteufel noch viel grausamer sind und dass sie einen Eingang zu ihrer Höhle haben. Nick glaubt, dass wenn er den Eingang findet, er dadurch auch zum Feuerteufel beziehungsweise zu Fred kommt. Als Nick zuhause ankommt und sich zu Juliette ins Bett legt bemerkt er die Tätowierung auf dem Rücken und stellt fest, dass nicht Juliette vor ihm liegt. Es ist Ariel die Juliette entführt hat und ein Spielchen mit ihm spielen will.

Wenn er Juliette wieder haben will soll er sie suchen, und wie, das wüsste er schon. Durch Jordan weiß Nick noch dass Fred in einer Mine arbeitete und dies ein perfekter Eingang zu einer Höhle ist. Da er etwas Unterstützung gebrauchen kann nimmt er Monroe mit der Juliette befreien soll während er mit dem Feuerteufel kämpft. Er weiß zwar nicht wie, aber gehen muss es trotzdem, denn er kann seine Freundin ja nicht in den Händen des Feuerteufels belassen. Der wird von seiner Tochter Ariel schon gewarnt, dass jemand kommen wird um Juliette zu holen und derjenige seiner auch würdig ist. Sie sagt ihm nicht, dass Nick ein Grimm ist, er soll diesmal aber sie beschützen. Monroe findet sehr schnell Juliette und kann sie befreien während Nick den Feuerteufel sucht. Anhand seiner Geräusche kann er ihn auch schnell finden und muss ständig seinem Feuer ausweichen, findet dadurch aber auch seine Schwachstelle. Der Feuerteufel braucht immer einige Sekunden als Mensch wo er seine Umgebung vorbereitet. Erst dann verwandelt er sich und kann Feuer speien. In solch einer Pause kann Nick ihn mit einem Rohr aufspießen. Ariel die es sieht beginnt sich im Kreis zu drehen und scheint ebenfalls eine gewaltige Feuerexplosion verursachen zu wollen bei der Nick aber nicht mehr dabei sein will und davon rennt. Nachdem sie explodiert glauben Nick und Monroe das sie nun auch tot ist, fälschlicherweise.

Wesen

Besetzung

Hauptartikel: Feuerteufel/Besetzung
Hauptartikel: Feuerteufel/Gastbesetzung

Hauptdarsteller

Gastdarsteller

Soundtrack

Hauptartikel: Feuerteufel/Soundtrack

Trivia

Zitate

Galerie

Siehe auch

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki