Fandom

Grimm Wiki

Granitbestie (Wesen)

610Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Eine Granitbestie ist ein sehr seltenes Wesen. Sie sind bekannt für ihre unglaublich hohe Schmerzgrenze und gelten als unverwundbar.

Biografie

Granitbestien haben eine raue, hellgelbe Haut, ein verzerrtes Gesicht mit einer hakenförmigen Nase, großen Ohren, leicht ausgeprägten Zähnen und meist einem kurzen, struppigen Bart. Sie besitzen dichte Knochen, dicke Haut und eine sehr hohe Toleranz für Schmerzen, so dass sie sehr schwer zu töten sind. Sie sind unglaublich stark und überaus selten, auch sind sie in der Lage Menschen, andere Wesen oder sogar Grimms mit Leichtigkeit zu überwältigen. Trotz ihrer hohen Schmerzgrenze sind sie natürlich nicht vollständig unbesiegbar. Bestimmte Dinge, wie z.B. Kugeln aus einer Handfeuerwaffe oder kochendes Wasser können sie zwar verwunden, aber nicht töten oder sie stoppen. Menschliche Ärzte diagnostizieren diese hohe Schmerzgrenze häufig als angeborene Analgesie, was seltsam ist, da Patienten mit Analgesie Schmerzen überhaupt nicht fühlen können, während Granitbestien das schon können. Diese Fehldiagnose ist sehr wahrscheinlich weil die menschlichen Ärzte nichts von Granitbestien oder der Wesenwelt im Allgemeinen wussten.

Eine Granitbestie töten

Aufgrund ihrer Langlebigkeit sind Granitbestien schwer zu töten, jedoch gibt es trotzdem ein paar Möglichkeiten:

- mit einem Gewehr (genannt: Granitbestien- Gewehr), welches sich in Nicks Wohnwagen befindet. Die Gewehrkugeln muss man vorher in Siegbarste Gift tauchen. Wenn man eine Granitbestie mit diesem Gewehr trifft, verkalken die Knochen und zerschmettern von innen nach außen.

- Ein ehemaliger Grimm konnte eine Granitbestie mit einer Armbrust und einer Schraube töten, die er vorher in "Schlaftrunk" getaucht hat. Schlaftrunk ist ein starkes Beruhigungsmittel. Anschließend wurde die Granitbestie gevierteilt.

Verhalten

Granitbestien sind sehr willensstark und hören nicht auf, bis sie ihr Ziel erreicht haben. Sie schrecken vor nichts zurück um ihr Ziel erfolgreich zu erreichen. Aufgrund ihrer Stärke haben Granitbestien keine Angst vor Grimms, aber man merkt durchaus, dass sie diese trotz allem nicht ausstehen können.


Bilder

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki