Fandom

Grimm Wiki

Kallikantzaros

610Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Ein Kallitzaros (pl.=Kallikantzaroi) ist ein Kobold-ähnliches Wesen

Biografie

Ein Kallikantzros ist ein Kobold- ähnliches Wesen. Sie sind ursprünglich Nachkommen eines Indole Gentile, welche sich allerdings durch einen Genfehler zu einer Art Kobold verändern. Dies geschieht in der Pubertät, 12 Tage vor Weihnachten bis Weihnachten und zwar von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang. Wie auch der Krampus wissen sie von ihrer Verwandlung allerdings nichts. In diesem Zustand sind sie auch überaus aggressiv gegenüber alles und jedem, der zufällig ihren Weg kreuzt. Sie zerstören dann beinahe zwanghaft jede Weihnachtsdekorationen die sie sehen und sind verrückt nach Obstkuchen. Wenn sie genug Obstkuchen gegessen haben schlafen sie ein und kehren wieder in ihre normale Form zurück. Sie haben keine Angst vor Grimms, eher wirken sie ihnen gegenüber besonders angriffslustig. Blutbader fürchten sie jedoch allen Anscheines nach. Ursprünglich stammen die Kallikantzaroi aus Griechenland, dort dachten die Menschen es seien Kobolde die kamen um das Weihnachtsfest zu zerstören.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki