Fandom

Grimm Wiki

Schakal

610Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Verhalten

Über die Jahrhunderte hinweg, wurden sie als sehr aggressiv und gewalttätig gezeigt und so, das sie nichts auf dem Weg zu ihrem jeweiligen Ziel stehen lassen. Die Grimms haben sie durchs Enthaupten hingerichtet, so wie sie es mit vielen anderen Wesen ebenfalls getan haben. Die Schakale sind scheinbar sehr soziale Wesen die häufig dabei gesehen werden, wie sie in Gruppen oder auch Rudeln mit ihrer eigenen Spezies zusammen arbeiten, jedoch ist unter ihnen oft noch immer ein Misstrauen und eine tiefe Feindseligkeit zu spüren.

Biologie

Ihre Sinnesfunktionen verstärken sich bei ihrer wahren Gestalt, was in etwa bedeutet, das ihre Ohren nicht nur größer werden sondern auch wesentlcih schärfer, womit sie also noch besser hören können. Ihre Nase wird kürzer und breiter, sie bekommen eine schwere Braue, was in diesem Fall so aussieht als würden sie die ganze Zeit mit einer krausen Stirn durch die Gegend laufen. Zusätzlich bekommen sie eine dicke Mähne unter ihrem Kinn und an den Wangen und am Ende ihres Haaransatzes. Ihnen wächst am ganzen Körper, außer an den Händen dickes Fell und im Mund wachsen ihnen scharfe und dünne Zähne, die jedoch stark genug sind um einen Mann die Kehle aufzureißen.

Ähnlich wie andere Hundewesen, wie dem Blutbader, sind Schakale sowohl stärker als auch schneller als der Mensch. Einem gelang es, mit Leichtigkeit einer Verfolgung durch einen Polizisten zu enkommen, in dem er über einen Zaun sprang um ihn so abzuhängen. Später konnte er einem erwachsenen Mann, sogar mit nur einer Hand überwältigen. Auch ihre Reflexe sind schneller als die eines Menschen, sie sind z. B. in der Lage dem Bolzen einer Armbrust auszuweichen, selbst wenn er aus nächster Nähe abgeschossen wird. Körperlich sind sie durchaus in der Lage in einem Kampf mit einem Grimm standzuhalten, zumindest länger als es bei anderen Wesen der Fall ist. Außerdem haben sie auch eine längere Lebensdauer als es bei den normalen Menschen der Fall ist, dennoch können sie natürlich trotzdem von einer normalen Handfeuerwaffe getötet werden.

Aussehen

Aus Grimms Tagebüchern: Der Schakal hat große Ohren und scharfe Zähne Seine Augen sind dunkel und gemein. Ein Schakal kann man nicht (...). Der Körper eines Schakals ist zäh und kräftig. Sie riechen nach den Toten. Wilden. Die Schakale laufen in Gruppen/Rudeln. Sie werden von Ihnen stehlen. Schützen Sie Ihre Sachen und Ihre Kinder. Man darf nie das Vertrauen eines Schakals aus irgendeinem Grund (...).

Ess Gewohnheiten

Aus Grimms Tagebüchern: Auf dem Weg von München nach Augsburg fand ich am Waldrand ein kleines Feuerlein vor. Mit aller Heimlichkeit stieß ich auf zwei Reisende, die sich an einem Stück rohes Fleisch gütlich taten. Während ich noch näher schlich, ersah ich, wie ihre Gesichtszüge aufeimal wild wurden, und sogleich erkannte ich sie als Schakale. Wie ich mich ihnen jedoch näherte, erkannten sie mich und flohen.


Schakale sind dafür bekannt, das sie Babys essen, womit sie eines von mehreren hundeartigen Wesen sind welche sich an Menschenfleisch wagen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki