Fandom

Grimm Wiki

Tief im Wald

610Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

„Und die Zauberin war so unbarmherzig, daß sie das arme Mädchen in eine Wüstenei brachte, wo sie in großem Jammer und Elend leben musste.“aus dem Märchen Rapunzel


Tief im Wald ist die siebte Folge der ersten Staffel sowie die siebte Folge von Grimm.

Zusammenfassung

Tief im Wald werden zwei Wanderer von dem polizeibekannten Drogenhändler Delmar Blake überwältigt und mit einer Waffe bedroht. Doch als es im Dickicht raschelt, lässt Blake von den beiden ab und er verschwindet, um nachzusehen. Die Wanderer können sich befreien, doch Blake wird am nächsten Tag tot aufgefunden. Die Detectives Nick und Hank ermitteln am Tatort. Dabei finden sie ein Haar, das weder dem Toten noch dem Pärchen zugeordnet werden kann. Die Analyse ergibt etwas Unglaubliches: Das Haar gehört Holly Clark. Das Mädchen war vor neun Jahren spurlos aus dem Garten ihrer Adoptiveltern verschwunden und müsste nunmehr im Teenageralter sein. Nick wittert übermenschliche Hintergründe, denn ein normaler Mensch kann wohl kaum so lange Zeit im Wald überleben. Ist das Mädchen etwa ein 'Blutbader'? Er bittet Monroe um Hilfe und gemeinsam begeben sie sich in den Wald – und tatsächlich: Schon bald wittert Monroes feine Nase eine Spur. Doch die beiden bleiben nicht lange allein im Unterholz, denn Blakes Brüder Mike und Roland haben sich ebenfalls auf den Weg gemacht, um den Mörder ihres Bruders zu finden. Währenddessen rollt Nicks Kollege Hank auf der Suche nach Hollys damaligem Entführer die alten Ermittlungen des Falls auf und wird fündig.

Inhalt

Ein junges Pärchen läuft nachts tief durch den Wald um zu einem See zu gelangen an dem sie campen wollen. Noch nicht dort angekommen werden sie von einem Fremden gefangen genommen, der wissen will, ob sie von der Polizei sind. Obwohl beide beteuern harmlos zu sein, will er sie erschießen, doch dann hört er etwas im Gebüsch. Kurz darauf wird er von einem sehr langen Haar in die Büsche gezogen und das Pärchen kann sich befreien und weglaufen. Am nächsten Tag werden Nick Burkhardt und sein Partner Hank Griffin zu einem Tatort gerufen, der so tief im Wald ist, das sie nur mit einem Quad (einem Geländefahrzeug mit vier Rädern) dorthin kommen. Die Leiche ist ein alter Bekannter, es ist Delmar Blake, der Drogen anbaut und schon seit längerer Zeit gesucht wird. Im Umkreis finden sie auch seine Drogenplantage im Wert von mehreren Millionen Dollar. Das verwunderliche aber ist dass nur ein Schlafsack und Lebensmittel gestohlen wurden, die Drogen wurden nicht angerührt. Nick sieht sich in der näheren Umgebung um und bemerkt etwas zwischen den Bäumen. Er läuft dem hinterher und sieht plötzlich ein Mädchen das ihr Gesicht verzerrt wie ein Blutbader und ihn dabei anfaucht. Dann verschwindet es im Dickicht.

Nachdem Nick und Hank wieder zurück in der Stadt sind befragen sie als erstes das Pärchen was sie über den Vorfall wissen. Die haben aber nichts sehen können weil sie gefesselt mit dem Kopf nach unten lagen. Als sie sich befreien konnten sind sie nur noch um ihr Leben gerannt und haben sich nicht getraut sich umzusehen. Nick und Hank bringt das nicht viel weiter, dafür braut sich aber Ärger nebenan auf. Die beiden Brüder, Mike Blake und Roland Blake, des toten Delmar Blake sind im Revier erschienen. Sie fordern umgehend zu ihrem Bruder vorgelassen zu werden und sind auch bereit ihn sich im Leichenschauhaus anzusehen. Da die schon nach Ärger aussehen überprüft Hank sie gleich. Doch die haben nichts wie ihr Bruder mit Drogenhandel zu tun, statt dessen haben sie sich auf anderen kriminelle Tätigkeiten eingelassen. Als Mörder kommen sie vorerst nicht in Frage. Nick hatte am Tatort ein langes Haar gefunden und es dem Labor zur Untersuchung gebracht. Es handelt sich nicht nur um ein menschliches Haar, es gehört der vor neun Jahren verschwundenen, und damals 7-jährigen, Holly Clark. Sie müsste somit nun 16 Jahre alt sein was sich mit dem deckt was Nick sah.

Sie vermuten daher das Delmar sie als 7-jährige entführte und bis heute tief im Wald festhielt. Um genaueres zu erfahren wendet sich Nick mal wieder an seinen Freund Monroe, der gerade einen Weihnachtsbaum bei sich aufgestellt hatte und nun mit einer Spielzeug Eisenbahn beschäftigt ist. So nebenbei erzählt er Nick das auch der Weihnachtsmann einer von der anderen Seite ist, wie könnte er sonst solang am Nordpool überleben. Nick zeigt ihm das Foto von Holly und fragt ihn ob sie auch eine von den Blutbader sein könnte, was Monroe aber durch ein Foto nicht erkennen kann. Monroe meint aber das wenn sie eine ist, sie es vermutlich gar nicht weiß da sie zu jung von ihren leiblichen Eltern entführt wurde und ihre jetzigen Veränderungen womöglich gar nicht versteht. Das würde sie aber auch extrem gefährlich machen denn sie hat keine zivilisierte Grundlage. Nick will Monroe sofort den Tatort zeigen und sie dort suchen, aber Monroe hält es für besser es nur bei Tageslicht zu machen. Unterdessen ist Bud, der Handwerker, gerade mit zwei Freunden zusammen die es ihm einfach nicht glauben wollen das er einen echten Grimm gesehen hatte und sogar bei dem im Haus war.

Da sie es für ein schauerliches Märchen halten fahren sie zu Nicks Haus um es aus der Ferne zu beobachten. Kurze Zeit später sehen sie wie Nick nach hause kommt und voller Panik versuchen sie mit ihrem Wagen zu verschwinden. Da sie von Nick nicht gesehen werden wollen tauchen alle im Wagen unter, auch der Fahrer was zu Komplikationen führt. Die Blake Brüder beginnen indessen mit ihrer Vergeltung, sie müssen nur noch den Mörder von Delmar finden. Da sie nicht wissen wer es ist gehen sie mehr oder weniger wahllos vor. Mike ist etwas ruhiger in seiner Vorgehensweise, er will erst ein Schuldgeständnis bevor er denjenigen erschießt. Somit kommt ihr erstes Opfer, der mit dem Mord nichts zu tun hat ungeschoren davon. Am nächsten Tag beginnt Nick mit Monroe die Suche nach Holly im Wald. Es dauert eine Weile bis Monroe sie endlich riechen kann und ihn treffsicher direkt zu ihrem Baumhaus bringt. Sie schläft und hat hohes Fieber, was auf Verletzungen zurück zu führen ist. Als sie mitbekommt das sie nicht mehr allein ist gelingt es Monroe ihr Vertrauen zu gewinnen und lässt sich von ihnen behandeln. So nach und nach versteht sie auch das die Holly ist, auch wenn neun Jahre im Wald ihre Spuren hinterlassen haben.

Hank ermittelt derweil über die Mutter Mrs. Clark in der Gegend nach einem Zusammenhang in der Entführung. Dabei stößt er auf den Namen James Addison, der Holly und ihrem Vater die Campingausrüstung damals gab und auch wissen müsste wo sie hin wollten. Addison war damals an dem Tag im Krankenhaus was für Hank ein zu gutes Alibi ist weshalb er ihm misstrauisch gegenüber steht und ihn aufs Revier mit nimmt. Dort wird er von Nick angerufen der ihm freudig mitteilt das sie Holly gefunden haben und einen Hinweis. Auf der Campingausrüstung stand ein Name, Addison, den soll er mal überprüfen. Als Hank dem das sagt wird er ganz blass und sagt sie hätte ihn damals gebissen. Dann versucht Addison zu fliehen, obwohl der körperlich dazu nie in der Lage wäre gegenüber den ganzen Polizisten. Es ist deutlich zu sehen welch panische Angst er vor Holly hat. Die Blake Brüder sind inzwischen auch im Wald am suchen und finden zufällig das Baumhaus in dem Monroe und Holly ist. Da sie darauf schießen muss Monroe runter gehen und beinahe eskaliert die Situation. Wäre da nicht Nick und auch Holly die Monroe zur Hilfe kommen und die beiden Blakes außer Gefecht setzen. Holly kann später Addison als ihren Entführer identifizieren der dafür eine lange Zeit ins Gefängnis gehen muss.

Wesen

Besetzung

Hauptartikel: Teif im Wald/Besetzung
Hauptartikel: Teif im Wald/Gastbesetzung

Hauptdarsteller

Gastdarsteller

Soundtrack

Hauptartikel: Tief im Wald/Soundtrack

Trivia

Zitate

Galerie

Siehe auch

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki